Der 6-Stufen-Plan für eine gesunde, strahlend schöne Haut

1- Reinigung der Haut

Vor dem Zubettgehen muss die Haut gründlich gereinigt werden (Make-up und andere Produkte des Tages), z. B. mit der Reinigungsmilch von GenCos® oder einem auf den Hauttyp abgestimmten Reinigungsprodukt.
Für die empfindliche Augenpartie können Sie einen speziellen Augen-Make-up-Entferner verwenden, der diese empfindliche Hautpartie perfekt und schonend reinigt. Die Reinigungsmilch von GenCos® wurde jedoch auch für diese empfindliche Augenpartie entwickelt. Danach spülen Sie alles gut mit Wasser. Ein Toner / Tonic stellt den pH-Wert der Haut nach Verwendung von Wasser wieder her und hält die Haut weich und geschmeidig. Zusätzlich verleiht der Enzyme Cleansing Toner von GenCos® Ihrer Haut täglich ein sanftes Peeling oder der Hyaluron Sensetive Toner für eine zusätzliche beruhigende Wirkung auf die Haut. Und Sie sind bereit für den nächsten Schritt.

Das Reinigungsritual muss sowohl morgens als auch abends angewendet werden!
2- Das Peeling

Wenn ihre Haut etwas blasser wirkt, ist die Hornschicht zu dick. Dies bedeutet auch, dass Ihre Pflegeprodukte die Haut weniger gut durchdringen kann. Um dies zu verhindern, ist es ratsam, die Haut mindestens einmal pro Woche nach der Reinigung sanft zu peelen und dies am besten mit einem Enzym-Peeling zu tun (für weitere Erklärungen fragen Sie Ihren Hautarzt oder Ihre Kosmetikerin). Spülen Sie die Haut nach dem Peeling vorsichtig mit lauwarmem Wasser ab. Vermeiden Sie zu warmes Wasser. Die beste Wassertemperatur liegt bei 32 °C bis 34 °C. Das sanfte enzymatische Peeling von GenCos® (Enzym Cleansing Toner und Enzym Peel Maske) enthält Enzyme, die dafür sorgen, dass abgestorbene Hautzellen schneller freigesetzt werden und die verstopften Poren wieder schön geöffnet werden und die Hornschicht dünner und besser durchlässig wird für Ihr Pflegeprodukt.

3-Ein spezielles Pflegeprodukt auftragen

Wie bereits in Schritt 1 erwähnt, ist die Haut um die Augen dünn und anfällig. Durch alle Arten von Einflüssen wie z. B. Umgebung, Rauch, trockene Luft (Heizung oder Klimaanlage) usw. werden diese Hautpartien zuerst dünn, dann rot, was zu Falten führt.
Eine normale Tages- oder Nachtcreme reicht für eine gesunde und widerstandsfähige Haut nicht immer aus. Aus diesem Grund ist es ratsam, vor allem im Laufe der Jahre immer ein spezielles Gesichtsserum und eine Augencreme für Ihren Hauttyp aufzutragen, die zusätzliche feuchtigkeitsbindende und Zell-erneuernde Wirkstoffe enthalten. Die Seren haben einen hohen Anteil an Wirk- / Nährstoffen, die die Haut in den verschiedenen Jahreszeiten und Altersstufen benötigt, und schützen uns vor freien Radikalen, die den Alterungsprozess beschleunigen. Alle Seren und Augencremes enthalten die Wirkstoffe, die die Haut beruhigen / reparieren / erneuern und feuchtigkeitsbindende Substanzen enthalten. Ein gutes Serum ist das GenCos® (pH Control Serum, Red Control Serum, Lift-Boost-Retinol-Serum, Peptid-Lift-Boost-Serum) und das Augenserum mit der Augencreme (Eye & Lip Lift-Serum und Creme).

4- Die "normale" Tages- und Nachtpflege

Halten Sie für eine lange Zeit jung aussehen; das ist jedermanns Wunsch!
Deshalb ist es notwendig, dass die Haut täglich mit den Wirkstoffen versorgt wird, die die Haut unterstützen, vor UV-Strahlung und äußeren Einflüssen schützen. Die Verwendung der richtigen Creme, die Ihrem aktuellen Hautzustand entspricht, ist wichtig. Je nach Hauttyp benötigen Sie eine pflegende, straffende, korrigierende oder schützende Creme? Oder eine, die die Bildung von Pickeln und Verunreinigungen verhindert.
Beispiel: in der kalten Jahreszeit produziert die Haut weniger Talg (Hautfett). Dies schont die Haut weniger. Sicherlich die empfindlichen Teile der Gesichtshaut, zum Beispiel um die Augen, die Nase, die Wangen und die Nacken Haut. Sie müssen die Haut gut pflegen, um zu verhindern, dass die Haut noch trockener (feuchtigkeits- und fettarmer) wird und dadurch mehr Falten entstehen. Die Cremes von GenCos® sind hoch formuliert mit revolutionären Wirkstoffen, die auf eine kontinuierliche Verbesserung der Haut abzielen. Im täglichen Gebrauch kann das Ergebnis in absehbarer Zeit gesehen und gefühlt werden. Alle GenCos® 24H-Cremes bieten dank der hohen Dosierung von Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen täglichen Schutz vor UV-Strahlung, freien Radikalen und schädlichen äußeren Einflüssen. GenCos® unterscheidet nicht zwischen Tages- und Nachtcreme, wir verwenden jedoch eine 2-in-1-Creme für Tag und Nacht. Es ist tagsüber schützend und nachts regenerierend, wenn es morgens und abends angewendet wird.

5- Hals / Dekolleté und Sonnenschutz nicht vergessen

Und meine Damen, vergessen Sie nicht, dass Ihr (echtes) Alter zuerst auf Ihrem Handrücken und Hals zu sehen ist! Tragen Sie eine zusätzliche Creme auf diese Haut auf. Sie können die Cremes GenCos® auch auf diese Hautpartien auftragen.

Sonnenschutz:
Es wird gesagt, dass 90 % der Hautalterungsprobleme durch die Sonne verursacht werden. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Haut tagsüber immer mit einem zusätzlichen Filter.
365 Tage im Jahr vor der Sonne zu schützen.

6- Ein persönlicher Trainer für Ihre Haut

Regelmäßige Besuche bei einer oder Ihrer Kosmetikerin / Hautspezialistin ist wichtig. Warum denken Sie?
Ganz einfach, Sie müssen es mit einem Fitnessstudio vergleichen. Die Kosmetikerin / Hautspezialistin ist die persönliche Trainerin Ihrer Haut, um sie in einen optimalen Zustand zu bringen und dort zu halten, wo sie gebraucht wird. Sie berücksichtigen auch Ihre Wünsche und Machbarkeit. Und Sie arbeiten weiterhin (zu Hause) mit den Ratschlägen / Aufgaben der Kosmetikerin, um die erzielten Ergebnisse zu erhalten und aufrechtzuerhalten. Durch diese Zusammenarbeit werden die Ergebnisse und Ziele schnell erreicht.

Wenn Sie also das nächste Mal denken, oh, ich habe momentan nicht die Zeit, lesen Sie den obigen Text noch einmal! Dann stellen Sie fest, dass Sie sich wie wiedergeboren fühlen und Ihre Haut dankbar und strahlend sein wird.

Rimpels hebben is geen ziekten, maar de wonden van de tijd

By Prof. Dr. Karl Lintner